• 25Sep

    Die Woche passierte endlich mal wieder mehr in unserem Haus. Wir schreiben ja mittlerweile die 7. Woche seit Beginn des Hausbaus.

    In der ersten Wochenhälfte waren die Tischler im Haus und haben unsere beiden Treppen eingebaut. Sehen beide auch sehr schön aus.

    Am Dienstag wurde dann auch die abschließende Blower Door Messung gemacht. Der Grenzwert wurde mit 1,49 dabei gerade noch unterschritten (Max. zulässig 1,5).

    Am Mittwoch wurde endlich unser Hausanschluss gelegt. Jetzt haben wir Strom und Telefon im Haus liegen.

    Gestern (Donnerstag) wurde dann noch die Elektrik soweit fertig installiert. Alles Lichtschalter und Steckdosen sind an den Wänden, der Technikraum soweit verkabelt und der Zählerschrank fertig verdrahtet. Jetzt muß nur noch die EnBw die Zähler setzten kommen, dann wären wir den teuren Baustrom endlich los.

    Ohne Pannen verging dann diese Woche dann jedoch auch nicht. Der Estrich im Erdgeschoß hat zwar die erforderliche Mindesthöhe, hätte in der Hauptwohnung jedoch 1cm und in der ELW 1,5 cm höher ausfallen können. Im Schlafzimmer ist der Estrich gebrochen. Da sind scheinbar drei an der Wand aufgehängte Gipskartonplatten von der Wand gefallen und ahben dabei den Bruch verursacht.

    Tags: , , , , , , ,

   

Recent Comments

  • Der Klinker wurde mit Zementschleierentferner und Bürste abg...
  • Hi Eine Frage, wie wurde bei euch der Klinker nochmals abge...
  • Hallo, haben auch eine sandfarbene Klinkerfassade welche ...
  • hallo, die selbe unerfreuliche Post haben wir auch bekommen...
  • Das sieht alles echt toll aus. Ich würde mir wünschen, wir w...