• 15Okt

    Der Countdown läuft und in 2 1/2 Wochen ist unser Umzug. Heute (Donnerstag) soll endlich die Heizung in Betrieb genommen werden. Mal schauen, ob dies wirklich klappt. Am Freitag sollen dann die Estrichleger kommen und im gesamten Erdgeschoss nochmals kanpp 1 cm aufspachteln. Damit können wir erst am Samstag wieder ins Haus und verlieren wieder einen wertvollen Tag. Ab Montag soll dann der Boden belegreif sein.

    Am Wochenende hatten wir das Schlafzimmer tapeziert und mittlerweile auch das Laminat verlegt (bis auf die Stelle, wo der Riss im Estrich noch verschlossen werden muß).

    Die Treppe ist mittlerweile auch schön eingepackt, damit sie beim grundieren des Treppenhauses nichts abbekommt.

    Montag und Dienstag haben wir unser Gäste-WC fliesen lassen. Die Wandfliesen sind fertig verfugt, nur die Bodenfliesen müssen noch bis nächsten Montag warten, bis endlich einmal die Estrichleger ihre Mängel beseitigt haben. Das ist sehr ärgerlich, denn erst dann können wir auch die Dusche einbauen.

    Da nächsten Dienstag unsere Küche geliefert wird, werden wir dann auch noch die Bodenfliesen in der Küche vom Fliesenleger verlegen lassen. Dies wollten wir eigentlich, so wie auch das Gäste-WC, selbst durchführen.

    Aber wo keine Zeit mehr ist müssen wir die Mehrkosten hinnehmen. Das ist mehr als ärgerlich, da auch das wieder ein Loch ins Budegt reißt.

    Tags: , , , ,

   

Recent Comments

  • Der Klinker wurde mit Zementschleierentferner und Bürste abg...
  • Hi Eine Frage, wie wurde bei euch der Klinker nochmals abge...
  • Hallo, haben auch eine sandfarbene Klinkerfassade welche ...
  • hallo, die selbe unerfreuliche Post haben wir auch bekommen...
  • Das sieht alles echt toll aus. Ich würde mir wünschen, wir w...