• 16Apr

    Und noch eine offene Baustelle konnten wir nun mit Beginn des Frühlings eindlich in Angriff nehemn – dem Bau unserer Terrasse.

    Hierfür orderten wir über 400 lfm Douglasiendielen und 130 lfm Unterkonstruktion und 2.000 Edelstahlschrauben.

    Die ganze Konstruktion liegt auf Rechteckpflastersteinen auf, welche ich zum Ausgleich von Unebenheiten in der Schotterfläche in ein Mörtelbett setzte. Darauf kam die Unterkonstruktion und darauf die Terassendielen.

    Wochenende für Wochenende wächst jetzt die Terasse und wir immer schöner :-)

    Posted by alex @ 15:14



Kommentar hinterlassen:

Hinweis: Vor Veröffentlichung ist eine Freigabe des Beitrags erforderlich.